Volumenregler

Bei einer zentralen Luftaufbereitungsanlage in einem Gebäude kann eine Nachregelung für die einzelnen Räume oder Zonen von Interesse sein. Das kann daran liegen, dass die Belastung der einzelnen Räume durch die Orientierung oder interne Belastung so unterschiedlich ist, dass unerwünschte Temperaturdifferenzen auftreten. Aber auch, weil der Anwender die Möglichkeit haben möchte, die Temperatur im Raum frei zu wählen. Zudem spielen die Energieeinsparung und die Optimierung der Luftqualität eine wichtige Rolle.

Mithilfe der Volumenregler kann die gewünschte Luftmenge in jedem Teil des Lüftungssystems eingeregelt werden, sowohl als konstantes Luftvolumen als auch variabel. Die benötigte Luftmenge wird fabrikseitig eingestellt, sodass Sie Einregelzeit sparen. Diverse Modelle der variablen Volumenregler lassen sich auch als 3-in-1-Lösung mit Schalldämpfer und Nacherhitzer ausführen.

Produkte in dieser Kategorie

Klicken Sie auf ein Produkt oder eine Kategorie, um es zu öffnen